Ursula Linder



Schon in meiner Kindheit haben die Steine eine grosse Faszination auf mich ausgeübt. Ich habe es geliebt, mit meinem Vater in den Bergen nach Kristallen zu suchen oder mit ihm an einer Mineralien-Ausstellung die wunderschönen Steine zu bewundern. 

Diese Liebe zu den Steinen hat sich später, als ich mehr über deren Energien und Heilkräfte lernte, noch verstärkt. Seit 24 Jahren arbeite ich als Kosmetikerin. Vor einem Jahr habe ich begonnen, die Steine in meine Kosmetikbehandlungen zu integrieren. Ich konnte dabei feststellen, wie unterschiedlich die Menschen auf die Energie der Steine reagieren.

Seit 2012 verbringe ich mit meinem Mann die Wochenenden in einem Blockhaus in den Bergen. Ein Traum ging für mich in Erfüllung! In der Ruhe der Natur, mit Sicht auf ein wunderschönes Bergpanorama, begann ich 2013 meine Steinketten zu kreieren. Am Anfang nur für mich selber, später für meine Kundinnen, Freunde und Bekannte. Meine Schmuckstücke fotografiere ich jeweils in der Natur. Am liebsten im Wald bei den Bäumen, auf Stein und Moos.

Ich wünsche mir, dass die Kreationen von Edel und Stein meiner Kundschaft Freude bereitet und sie mit ihrer einzigartigen Energie berühren.

Heilende Steine


Die ersten «Lebewesen» auf diesem Planeten waren die Gesteine und die darin wachsenden Edelsteine und Kristalle. Schon seit vielen hundert Jahren schätzt der Mensch die Edelsteine. Sie wurden den Göttern zum Geschenk oder als Glücksbringer getragen und als Schmuck geschätzt.

Die Chinesen entdeckten vor Jahrtausenden die heilenden Fähigkeiten der Steine und behandelten Menschen damit durch Auflegen auf bestimmte Körperstellen. In Europa beschäftigte sich Hildegard von Bingen im 11. Jahrhundert mit der Wirkung und Heilkraft der Steine. Im Zeitalter der Industrialisierung ist das Wissen über die Kraft der Steine leider wieder in Vergessenheit geraten. Zum Glück besinnen sich die Menschen heute wieder mehr zurück zur Natur und schenken dieser alten Heilmethode erneut Beachtung.

Verwendete Materialien


Die Edel und Stein Ketten und Armbänder bestehen aus hochwertigen Edelsteinen, die sorgfältig nach Qualität ausgesucht werden. Bei den Holzketten handelt es sich um Eben- und Sandelholz. Die Anhänger sind alle aus 925 Silber.

Produktpflege


Der Kontakt der Steine mit Haarspray und Parfüm sollte vermieden werden, da die darin enthaltenen Substanzen den Stein angreifen können. Edelsteine sollten regelmässig energetisch gereinigt werden, damit sie die aufgenommenen Schwingungen, die manchmal auch negativ sein können, entladen und ihre Wirkungskraft neu abgeben können. Die meisten Steine werden unter fliessend kaltem oder lauwarmem Wasser gesäubert und entladen und können anschliessend in einer Amethystendruse oder in der Nähe von Bergkristall aufgeladen werden. Andere Steine wiederum werden über Nacht auf Hämatitsteinen entladen.

Ein detaillierter Beschrieb über die Wirkung des gekauften Edelsteines sowie die Art und Weise der Säuberung wird zu jedem Edel und Stein Schmuckstück mitgeliefert.

Interessante Links